FEI Quanta 200 FEG Feldemissions-Rasterelektronenmikroskop

mit High-Vacuum, Low-Vacuum und Environmental Modi. Ausgestattet mit modifizierten Rückstreu-Elektronen-Detektoren zur fotografischen Bildgestaltung und Spezialdetektoren für die Nieder-Vakuum Mikroskopie.

Amray 1610 Turbo Rasterelektronenmikroskop,

digitalisiert, mit LaB6- Kathode. Detektoren: Sekundärelektronen- Detektor, Robinson-Detektor und Silizium-Detektor zur Aufzeichnung der unterschiedlich energiereichen Elektronen.

Transmissions-Elektronenmikroskopie

auf Anfrage, in Kooperation mit verschiedenen Instituten.

 

Nikon Eclipse800 Labormikroskop

mit Planapo-Objektiven, Polarisation, Hellfeld, Dunkelfeld, Differential-Interferenzkontrast und Selbstbau-Erweiterungen. Kombinierbar mit verschiedenen Kamerasystemen für Fotografie und Video.

Zeiss Fotomikroskop,

ausgestattet mit plan- und planapochromatischer Optik bis 1.000x Endvergrösserung; mit dem seltenen Interferenz-Kontrast nach “Jamin Lebedeff”.

 

Präparationslabor

für die Rasterelektronenmikroskopie mit Kritisch-Punkt-Trocknungsanlage und Plasma- Metallbeschichtung (Au und Au-Pd). Verschiedene Vorrichtungen zum Schneiden, Schleifen oder Ätzen von technischen Proben. Stereomikroskope zur Probenpräparation. (Für die erforderliche farbige Bildbearbeitung der REM- Aufnahmen sind mehrere leistungsstarke Computer im Einsatz.)

 

Unterwasserfotografie

mit Nikon D700 Kameras in Spezialgehäusen, mit Plan-, Macro- oder Domeports, Objektive von 16 mm Fischauge bis zum Macroobjektiv mit 105mm Brennweite. Für die Fluoreszenz-Fotografie kommen spezielle LED-Unterwasser-Leuchten und Filter zum Einsatz.